ipl-hautverjuengung_effekt.jpg

HAUTVERJÜNGUNG
by

Medical-Beauty-Skinrevolution-1024x142.p

Die Breitband-Phototherapie ist der sanfte Weg zu einem jüngeren, strahlenderen Aussehen und einer elastischeren Haut mit mehr Spannkraft. Sie sind das Ergebnis hochenergetischer Impulse, die in einer für jede Indikation optimierten Wellenlänge über ein spezielles Handstück auf die zu behandelnden Hautpartien übertragen werden, um...

die Haut zu verjüngen

den Collagenaufbau anzuregen,

Gewebe zu straffen,

die Haut zu Glätten und die Porengröße zu reduzieren sowie

die Faltentiefe zu minimieren,

die Hautstruktur allgemein zu homogenisieren, indem pigmentierte und oberflächennahe, vaskuläre Hautveränderungen reduziert werden.

Die lichttherapeutische Behandlung (Rejuvenation) empfiehlt sich bei schlaffer, strukturgeschädigter und überdehnter Haut überwiegend im Gesicht, Hand- und Halsbereich. Dazu regt intensiv gepulstes Licht innerhalb der Gewebe-Zielstrukturen einen kontrollierten thermischen Prozess an, der die regenerativen Fähigkeiten der Dermis aktiviert. In der Folge verkürzen sich die Kollagenfasern und die Haut wird wieder straff und elastisch. Bereits mehrere Behandlungen reichen aus, um eine deutlich sichtbare und fühlbare Verbesserung der Hautstruktur zu erzielen.

im-2020-bbp-banner.jpg

Lichtblick für eine schöne Haut

Beseitigt spielend Pigmentstörungen

 

Auch Altersbedingte sowie durch UV-Licht und hormonelle Faktoren verursachte Hautveränderungen, wie Sommersprossen, Altersflecken, die Schwangerschaftsmaske (Melasma/Chloasma) und Hyperpigmentierung, lassen sich mithilfe von IPL effektiv kurieren. Dazu werden die betroffenen Hautpartien im Gesicht, an Hals, Armen und Händen gezielt mit intensiv gepulstem Licht behandelt. Durch die Lichtenergie tritt das Melanin an die Hautoberfläche, der Pigmentfleck wird dunkel, vom Körper abgebaut und die Pigmentstruktur wird wieder geordnet.

Keine Chance mehr für Akne


Akne vulgaris lässt sich mithilfe von intensiv gepulstem Licht (IPL) behandeln. Dadurch erhitzt sich das Hämoglobin dicht unter der Haut. Es entstehen winzige Verletzungen in den Talgdrüsen und der Hautoberfläche. In der Folge produzieren die Drüsen weniger Talg. Entzündungen der Haut gehen zurück. Die Haut erneuert sich binnen weniger Tage. Das Ergebnis ist ein erkennbar schöneres und regelmäßigeres Hautbild. Die positive Wirkung von IPL bei Akne wurde medizinisch in einer Hautstudie des Hautzentrums München Ost KG erwiesen.

Lässt Couperose sanft verschwinden


Zur effektiven Behandlung von Couperose wird intensiv gepulstes Licht genutzt, um betroffene Äderchen zu veröden. Dabei absorbiert das Hämoglobin das energetische Licht und wandelt es in Wärme um. Diese gelangt an die empfindlichen Gefäßwände (vasculares Endothelium) und lässt die Gefäßwandzellen der inneren Gefäßwand (Intima) kollabieren. Das Gefäß zieht sich daraufhin zusammen und der Blutdurchfluss wird gestoppt. Das Gefäß ist verödet und weiße Blutzellen bauen innerhalb von maximal drei Tagen die Restbestandteile des Blutes ab. Die nach der Behandlung eventuell auftretende leichte flächige Rötung der Haut ist normal und verschwindet nach 12 bis 24 Stunden.

ipl-hautverjuengung_bild_1.jpg
ipl-hautverjuengung_bild_2.jpg
ipl-hautverjuengung_bild_3.jpg
gesicht_banner.jpg

Überzeugend – die Vorteile der Breitband-Phototherapie

non-invasiv, Heilungszeiten und Narbenbildung entfallen

Stimuliert schonend die Selbstheilungskräfte der Haut, indem die Fibroblasten zur Collagen- und Elastin-Produktion angeregt werden

Verbessert die Sauerstoff- und Wasserversorgung der Haut

Führt zu langanhaltend positiven Effekte

schnelle Wirkung bereits nach wenigen Behandlungen

Wirksamkeit medizinisch nachgewiesen